Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern

Luxusferien mit Hunden

Statt dass unsere Vierbeiner dem «Hunde bitte draussen bleiben» -Schild wie so häufig gehorchen, heisst es im renovierten Anwesen in Südengland: Bitte hereinspaziert!

Wo um 1697 bereits Hunde in den Genuss einer Zentralheizung kamen – weit bevor die meisten Menschen diese Wärme in ihren Häusern geniessen konnten wohlgemerkt – befindet sich auch heute noch ein ganz besonderer Ort. Die bezaubernde «Hound Lodge» in Goodwood, Sussex, empfängt Gäste, die auf nichts verzichten möchten, erst recht nicht auf die Mitnahme ihres Hundes. Letztere sind in der luxuriösen Unterkunft äusserst willkommen, spielen sie doch in der Geschichte, aber auch in der Inspiration der Inneneinrichtung und der Kunstsammlung des Hauses eine grosse Rolle.
Das Anwesen in der ruhigen, hügeligen Landschaft befindet sich circa zwei Autostunden von London entfernt und bietet einen Ort des Rückzugs fernab der hektischen Metropole. Gastgeber, Butler und Küchenchef sorgen in dem aus der viktorianischen Zeit stammenden Gebäude auf höchstem Niveau für das Wohl der Gäste.

Individuell eingerichtete Zimmer warten auf Ihre Gäste.
Individuell eingerichtete Zimmer warten auf Ihre Gäste.
Herein! In der Hound Lodge sind Hunde mehr als willkommen.
Herein! In der Hound Lodge sind Hunde mehr als willkommen.
An Luxus und Gemütlichkeit fehlt es in der Lodge keinesfalls.
An Luxus und Gemütlichkeit fehlt es in der Lodge keinesfalls.

aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 1/2019

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!